Rückblick Verkehrsschulung

Foto: Sicher Mobil

06.07.2011 Rückblick Aktionswoche 60+

Verkehrsschulung "Sicher Mobil"

Die Begegnungsstätte der AWO Merkstein in der Römerstraße 209 war gut gefüllt: 25 Personen hatten den Weg zu diesem Vortrag gefunden, der fachmännisch und gut aufgearbeitet von Herrn POK Wilhelm Lersmacher in Begleitung von Herrn PHK Dieter Wisniewski, Leiter der Direktion Verkehr, VI 1 Prävention/Opferschutz, präsentiert wurde.

Zunächst stellte Herr Lersmacher die aktuellen Unfallzahlen der Stadt und Städteregion Aachen mit der Beteiligungsart und Anzahl der Personen 60+ dar.

Thematisiert wurden Vorbereitungshandlungen (persönliche, organisatorische und technische) in Bezug auf das aktuelle Thema Urlaubsfahrten.

Desweiteren wurde die Thematik Leistungsfähigkeiten im Alter und mögliche Kompensationsfähigkeiten erörtert.

Die Hauptunfallursache der Vorfahrtsregeln der Altersstufe 60 + wurde an praktischen Fallballspielen von der Gruppe gemeinsam diskutiert und bewertet.

Zum Schluss konnten aus der "Teilnehmerrunde" abschließende Fragen zum Thema Straßenverkehr gestellt und diskutiert werden.

Eine tolle Veranstaltung, die in Kooperation mit Frau Maria Dünwald, Senioren ohne Grenzen, organisiert wurde. Herzlichen Dank seitens des Koordinationsbüros Rund ums Alter.



© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath