Eurode Zweckverband

Eurode Zweckverband Informelle Zusammenarbeit im EURODE-Zusammenhang Die städtische Verwobenheit beider Gemeinden bot schon seit Jahren einen Anlass, auf diversen politischen Teilgebieten zusammen zu arbeiten. Dies geschah auf informeller Basis. Im Jahre 1991 erklärten die beiden Gemeinderäte von Kerkrade und Herzogenrath sich einverstanden mit der Unterzeichnung einer Absichtserklärung, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit auf diversen Gebieten, wo dies möglich war, zu intensivieren. Als Grundlage für die Zusammenarbeit wurde ein räumlich- wirtschaftlicher Basisplan aufgesetzt, eine Koproduktion einer deutschen und einer niederländischen Beratungsfirma. Herzogenrath und Kerkrade präsentierten sich als EURODE in Maastricht beim Zustandekommen des Maastrichter Vertrages im Jahre 1991.

Lesen Sie weiter
 

Eurode Zeitraster

Eurode Zeitraster ab 1991

Lesen Sie weiter
 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath