Hoch- und Tiefbauamt (A 65)

Das Hoch- und Tiefbauamt (A65) gehört zum Dezernat III und steht mit rund 20 Beschäftigten unter der Leitung des Technischen Beigeordneten Ragnar Migenda.

Die Leitung des Amtes selbst obliegt Herrn Herbert Haamann, Telefon: 02406/83-6100, e.mail: herbert.haamann@herzogenrath.de

Das Amt deckt das folgende umfangreiche Leistungsspektrum ab:

Aufgabenprofil:

- Gebäudemanagement (u.a. Neubau und Unterhaltung städtischer Gebäude)

- Abwasserbeseitigung (u.a. Neubau und Unterhaltung des städt. Kanalsystems)

- Öffentliche Gewässer, wasserbauliche Anlagen

- Unterhaltung und Neubau von Straßen

- Bürgerhäuser, Veranstaltungsmanagement

So erreichen Sie uns:

Das Dienstgebäude des Hoch- und Tiefbauamtes befindet sich in der Nordsternstraße 25, 52134 Herzogenrath.

Das Amt (A65) ist während der allgemeinen Bürozeiten über die Telefonzentrale des Rathauses unter Tel.: 02406/83-0 oder per Fax:  02406/83-6198 ständig erreichbar.

Gerne können Sie auch individuelle Termine mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hoch- und Tiefbauamtes vereinbaren, entweder direkt vor Ort oder in unserem Verwaltungsgebäude Nordsternstraße 25, 52134 Herzogenrath

Getreu dem Motto, dass nichts so gut ist, dass es nicht verbessert werden könnte, freuen wir uns natürlich über gute Ideen, Verbesserungsvorschläge und Anregungen, nehmen aber auch kritische Anmerkungen dankend entgegen.

Unsere Ziele, Werte, Rahmenbedingungen und Grundsätze haben wir in einem Leitbild zusammengefasst.


Alle Leistungen der Ämter finden Sie im Bürgerinformationssystem


© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath