Benefizkonzert - BLUES DELIVERY

Veranstaltung am 26. November 2017, 19 Uhr, Burg Rode

Benefizkonzert im Rahmen Kulturprogramms der Stadt Herzogenrath - 30 Jahre Projektgruppe Malabon und Dritte Welt e.V.

Sonntag, 26. November 2017,
19:00 Uhr,
Burg Rode – Herzogenrath


Blues Delivery, die dienstälteste Blues-Formation Aachens, ist zu Gast auf Burg Rode im Rahmen der Jubiläumsausstellung „Künstler für Malabon“ – INK STAND UP FOR THEIR RIGHTS

Die vom Akustikgitarristen und Bluesexperten Werner Weber 1979 gegründete Band präsentiert urwüchsigen, authentischen Blues, mitreißend wiedergegeben. Wie die Bluesbands der Frühzeit spielen die Deliveries ohne Schlagzeug, aber dennoch mit viel Energie und mitreißendem Rhythmus.

Mit ihrem Leitspruch „Rockin‘ Harmonica Blues“ weist die Aachener Band BLUES DELIVERY auf ihr herausragendes Mitglied, den Harmonikavirtuosen Riedel Diegel hin. Der wurde 1989 zum offiziellen Blues- und Rockharmonika-Weltmeister gekürt. Sein Spiel auf der kleinen Mundharmonika, dabei besonders seine Solo-Improvisation über „Room To Move“ (von John Mayall), verblüfft und begeistert immer wieder die Zuhörer.

Das Repertoire der Gruppe reicht vom Klassischen Blues bis zum Rock ’n Roll. Wie die Bluesbands der Frühzeit spielen die Deliveries ohne Schlagzeug, aber dennoch mit viel Energie und mitreißendem Rhythmus.

Mit dabei ist die exzellente, ausdrucksstarke Sängerin Andrea Porten, die Blues-und Soulstimme der Region, die das Publikum mit ihrer Energie und Emotionalität in den Bann zieht.

Der Niederländer Mark Beumers, wohl einer der besten Jazz Gitarristen der Niederlande, mit seinem ausgefeilten virtuosen Gitarrenspiel und Lothar Galle-Merkel am Bass runden darüber hinaus perfekt die stimmige Besetzung der Formation ab. Beide mischen Jazz- und Rockelemente in die Musik der Deliveries, eine stimulierende Auffrischung des traditionellen Stils, an dem sich die Gruppe grundsätzlich orientiert.

Der Eintritt zu diesem in Kneipen-Atmosphäre gespielten Konzert ist frei.

Spenden zugunsten der Arbeit der Projektgruppe in den Slums von Manila, die der Qualität des Konzerts angemessen sind, sind willkommen.

Datum:20.09.2017

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath