Kulturfestival X : Märchenhafte Waldabenteuer mit Dominique Horwitz

Veranstaltung am 10. März 2019, 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr), Europaschule, Am Langenpfahl 8

Der Schauspieler und Sänger eröffnet in Herzogenrath gemeinsam mit seiner Tochter das diesjährige Kulturfestival X der StädteRegion Aachen.

Märchen begleiten die Deutschen beim Einschlafen und Aufwachen, beim Wegträumen und In-der-Realität-Ankommen. Ort des Geschehens ist oft – allein bei der Hälfte aller von den Gebrüdern Grimm aufgeschriebenen Geschichten – ein Wald. Finster, verwunschen, undurchdringlich bieten dichte Waldflächen seit Jahrhunderten eine Spielwiese für Fantasie und Legenden. Als Sehnsuchts-, Rückzugs-, aber auch Verführungs- und Verwandlungsort lernt das Publikum den märchenhaften Wald kennen, wenn Dominique Horwitz ihn mit seiner Tochter Miriam literarisch-szenisch durchwandert. In der Interaktion der beiden renommierten Schauspieler und untermalt von Murat Parlak am Klavier erwachen geheimnisumwitterte Gestalten zum Leben, entwickeln Erzählungen von Gut und Böse einen zeitlosen Sog. Horwitz und Parlak bildeten bereits für Me and the Devil eine Symbiose aus Klang und Wort. Das neue Programm Deutsche Märchen bringt zwei Horwitz-Generationen gemeinsam mit dem Jazzpianisten auf die Bühne.

Damit eröffnet der in Paris geborene Tatort-Darsteller und Sänger das diesjährige Kulturfestival X der StädteRegion Aachen. Dieses schlägt mit insgesamt zehn Events in ebenso vielen Kommunen und Städten an außergewöhnlichen Orten eine Brücke zwischen Kunst, Musik, Literatur und Performance. Auf das facettenreiche Programm, das Menschen aller Altersklassen und Hintergründe anspricht, freut sich auch der neue Städteregionsrat

Dr. Tim Grüttemeier als Schirmherr sehr: „Damit formen wir unsere Städte- zu einer noch vielseitigeren Kulturregion: Hinter diesem Konzept stehe ich uneingeschränkt.“

Der musikalische Waldmärchen-Abend mit Dominique Horwitz findet am Sonntag, 10. März, 20 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr), in der Europaschule (Am Langenpfahl 8, Herzogenrath) statt.

Der Ticketvorverkauf für das Kulturfestival X der StädteRegion hat begonnen. Für die Veranstaltung in Herzogenrath sind Eintrittskarten erhältlich bei der Stadtverwaltung Herzogenrath (Infothek) am Rathausplatz 1 sowie bei der Buchhandlung Katterbach am Ferdinand-Schmetz-Platz 1-3, zusätzlich wie die für alle anderen Events auch beim Kundenservice des Medienhauses Aachen am Elisenbrunnen sowie an der Dresdener Str. 3 in Aachen. Der einheitliche Kartenpreis im Vorverkauf beträgt 3,50 Euro pro Ticket, an der Abendkasse steht ein sehr kleines Kontingent zusätzlich zum Preis von je 5 Euro zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.staedteregion-aachen.de/kulturfestivalx

Foto: Anke Neugebauer

Datum:23.01.2019

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath