Eurode Rollstuhlwandertag 2018

Veranstaltung am 25. August 2018, 10 - 17 Uhr; Anmeldung ist bis zum 15. August erforderlich

Das „Forum für Menschen mit Behinderungen Herzogenrath“ und „de Zonnenbloem Region Kerkrade“ richten zusammen grenzüberschreitend den Eurode Rollstuhlwandertag aus.

Der Arbeitskreis „Behinderten Forum Herzogenrath“ hat sich 1995 gegründet und sieht sich als Lobby für Menschen mit Behinderungen aller Art. Wichtigstes Ziel des Arbeitskreises ist es, ein Umfeld zu schaffen,  in dem Betroffene ohne Barrieren am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

In der Behindertenrechtskonvention, die 2009 in Deutschland anerkannt worden ist, steht u.a., dass jeder Mensch das Recht hat, an sozialen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Prozessen der Gesellschaft teilzuhaben und diese mitzugestalten und mitzubestimmen.

Der Eurode Rollstuhlwandertag ist in diesem Sinne ein spezielles, grenzüberschreitendes  Freizeitangebot für Menschen mit und ohne Behinderungen.

Der 21. Eurode Rollstuhlwandertag findet statt am 25. August 2018, 10 – 17 Uhr, Treffpunkt Bardenberger Str. 72, 52134 Herzogenrath.

Anmeldung bitte möglichst schriftlich per Post oder per Mail bis Mittwoch, 15. August bei:

Anne Fink, Klinkheider Str. 41, 52134 Herzogenrath

Tel.: 02407/8723, E-Mail: annefink@gmx.net

Sebastian Göbbels, Südstr. 52, 52134 Herzogenrath

Tel.: 02407/3115, E-Mail: bastiontour@icloud.com

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der zum Download beigefügten Einladung.

Datum:06.06.2018

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 

Downloads

 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath