Volle Ladung Kultur im Klösterchen

Veranstaltungen am 16., 17. und 24. März 2018 im Klösterchen

Die kommenden beiden Wochenenden im "Soziokulturellen Zentrum Klösterchen" an der Dahlemerstraße 28 in Herzogenrath laden zu durchaus sehr unterschiedlichen kulturellen Genüssen ein.
Zunächst beendet das aixpertentheater auch aus Anlass seines 20jährigen Bestehens die dieses Mal noch etwas größer ausgefallene städteregionale Tournee wie jedes Jahr üblich mit gleich zwei Theaterabenden im Herzogenrather Kulturhaus. "Leise, sonst schrei ich" ist ein nachdenklich machendes Stück rund um Konventionen aller Art und der Frage, was es braucht, um sein Leben eigenständig in die Hand zu nehmen und zu verändern, was es aber auch ist, dass den Freiheitswunsch zu verhindern scheint. Gespielt wird am Freitag, 16. und Samstag, 17. März um jeweils 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr).

Direkt am dann folgenden Samstag, 24. März gastiert mit dem hervorragenden Pianisten Marco Tezza ein überaus renomierter Künstler bereits zum dritten Mal im Klösterchen und nach den bisherigen Erfahrungen mit seiner brillanten Musik dürfte sein Klavierabend auch in diesem Jahr ein absoluter Hochgenuß werden. "Die Sprache der Musik ist der Spiegel der Seele" - dieses Zitat wird gerade auch bei seinen unglaublichen Interpretationen der Nocturnes von Chopin, aber auch bei den Werken von Schumann zum Ausdruck kommen. Sein Konzert, das entsprechend mit "aboutnightsoul" überschrieben ist, hält aber mit der Sopranistin Betty Schmidt-Castelein gleich noch einen weiteren Höhepunkt bereit, die Marco Tezza bei Werken von u.a. auch Schubert und Brahms am Flügel begleitet.

Vorverkauftickets zum jeweiligen Preis von 12 Euro zu allen Veranstaltungen gibt es in den Buchhandlungen Katterbach in Herzogenrath, an der Infothek im Rathaus im Rahmen des gemeinsamen Kulturprogramms, sowie in den Projekten DORV in Pannesheide, GRENZENLOS an der Kleikstraße 81, im PATCHWORK an der Kirchratherstraße 141-143 in Merkstein, sowie am Tickettelefon unter 02406/93052 im Klösterchen selbst zum Hinterlegen an der Abendkasse als ganz besonderer Service für auswärtige Besucher. An der Abendkasse selbst kosten die Karten dann 15 Euro.

Foto: Soziokulturelles Zentrum Klösterchen

Datum:12.03.2018

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath