Weitere Elektrosäulen auf dem TPH-Gelände

Ausbau der Elektrotankstellen durch den örtlichen Energieversorger enwor

Die Infrastruktur für E-Mobility wird stetig erweitert und ausgebaut.
Ab sofort gibt es auf dem TPH-Gelände zwei weitere neue Elektroladesäulen von der enwor. Einmal am Aixtron-Parkhaus (Seiteneingang) und in der Kaiserstr. 86. Zusammen mit der Ladesäule vor dem TPH-Haupteingang stehen damit den Firmen jetzt 3 Elektrotankstellen zur Verfügung. Am TPH-Haupteingang sogar mit Carsharing. Firmen- und Privatkunden, die die Ladeplätze nutzen wollen, können sich mit einem Mitarbeiter von der enwor in Verbindung setzen.

Foto: Ina Albersmeier, enwor GmbH

Datum:09.08.2018

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath