Bild v.li.n.re.: Jana Blaney, Daniela Freiberger, Birgit Kuballa, Marina Kuckertz

Das Gesundheits-Café – Vier Lebensbereiche als Kompass zu mehr Ausgeglichenheit

Veranstaltung am 08. November 2018, 17 Uhr, FrauenKomm.Gleis 1, Bahnhofstr. 15

Die Kooperationsveranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Herzogenrath, dem FrauenKomm.Gleis1 und der VHS Nordkreis Aachen widmet sich dem Thema Achtsamkeit und Umgang mit den eigenen Ressourcen.
Den Impulsvortrag im Gesundheits-Café übernimmt die Coachin Marina Kuckertz. Frauen sind oft mehrfach belastet: Sie stehen im Berufsleben, organisieren die Familie und sind immer häufiger in die Pflege eingebunden. Unter dieser Mehrfachbelastung leidet meist die eigene Gesundheit, weil keine Zeit mehr bleibt, für sich selber zu sorgen. Um die eigene Gesundheit langfristig zu erhalten ist es umso wichtiger, sorgsam mit den eigenen Ressourcen umzugehen und sich in bestimmten Lebensbereichen zu stärken. Ein Modell hat dafür vier Bereiche identifiziert: Bewegung und Ernährung, soziale Kontakte, Arbeit, Spiritualität und Sinnhaftigkeit. Mit diesem Modell und der Frage, wie Frauen die Bereiche positiv gestalten können, beschäftigt sich das Gesundheits-Café am Donnerstag, 08. November, von 17 Uhr bis 19 Uhr im FrauenKomm.Gleis1 in Herzogenrath (Get together mit Kaffee, Tee und Kuchen ab 16:30 Uhr). Nach dem Impulsvortrag stehen an vier Tischen zu den einzelnen Bereichen Fachreferentinnen bereit, um mit der jeweiligen Tischrunde vertiefende Gespräche zu führen. In mehreren Gesprächsrunden haben alle Teilnehmerinnen die Möglichkeit, an den ausgewählten Tischen Platz zu nehmen und sich auszutauschen. Alle Frauen, die sich durch diese Themen angesprochen fühlen und einen Austausch und Ideen bzw. Impulse für Lösungsansätze suchen, sind herzlich willkommen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Veranstaltung ist kostenfrei. Es wird auf Wunsch Kinderbetreuung angeboten.

Bitte melden Sie sich dazu telefonisch bis zum 02.11. bei der Gleichstellungsbeauftragten an: Birgit.M.Kuballa@herzogenrath.de

Foto: Gleichstellungsbeauftragte Herzogenrath

Datum:31.10.2018

Pressearchiv

FilterungArtikelsuche von

bis



 
© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath