Die Fußball-Bundesliga startet in eine neue Saison

08.08.2017 (Krefeld) – Am 18. August ist es endlich wieder soweit: Die Fußball-Bundesliga startet in die neue Saison 2017/18! In der zweiten Bundesliga wurde bereits im Juli die neue Saison angepfiffen, während parallel die ersten Qualifikationsspiele der DFB-Elf zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland stattfanden. Mit dem Auftaktspiel FC Bayern München gegen Bayer Leverkusen rollt der Ball dann ab dem 18. August auch wieder in der ersten Bundesliga. Mit von der Partie sind erneut mehrere Bundesligateams aus Nordrhein-Westfalen, darunter einige aus AGFS-Kommunen.

Neben dem Ball rollt das Rad

Am Ende einer langen und anstrengenden Saison im Mai 2018, muss unsere Nationalmannschaft in nur 2 Monaten wieder fit werden, um ihren Weltmeistertitel verteidigen zu können – das bedeutet Training, Training, Training. Damit die Fußballprofis in den Trainingspausen und in der Freizeit abschalten und entspannen können, empfiehlt die Generation Fahrrad das Radfahren. Nicht umsonst steht der gelenkschonende Sport auf dem Regenerationsplan vieler Fußballclubs. Die Vorteile des Radfahrens sind jedoch nicht den Fußballprofis vorbehalten. Alle dürfen mitmachen und einfach mal das Auto stehen lassen, die Natur genießen und sich die Parkplatzsuche sparen.

Ob zum Sport oder als Hobby: Mit der Generation Fahrrad-Kampagne wird dazu aufgerufen, sich mehr zu bewegen – vorzugsweise auf zwei Rädern. Die Fahrradsaison endet zum Glück nicht im Mai und ist mit der richtigen Ausrüstung sogar das ganze Jahr über, ohne Sommer- oder Winterpause. Die passende Ausstattung dafür gibt es bei der Generation Fahrrad zu gewinnen. Unter den Preisen sind neben anderen hochwertigen Prämien zum Beispiel wasserdichte Fahrradtaschen von Ortlieb, die jedem Regen trotzen, Akku-Lichtsets von Busch+Müller, um auch in der dunklen Jahreszeit verkehrssicher unterwegs zu sein oder Wartungsgutscheine, mit denen Ihr Drahtesel einmal gründlich durchgecheckt wird. Als Hauptpreis winkt ein Gutschein von ROSE-Bike im Wert von 2.000 Euro – Grund genug sich aufs Rad zu schwingen und die  restliche fußballfreie Zeit zur Teilnahme an den spannenden Gewinnspielen zu nutzen.


Die Generation Fahrrad

Das Fahrrad ist heute mehr als nur ein alltägliches Transport- oder Verkehrsmittel. Diesen neuen Status nutzt die AGFS, um alle Radfahrer und Radfahrerinnen durch eine groß angelegte Image-Kampagne dazu aufzurufen, sich zu bekennen und Teil einer mobilitätsbewussten Generation Fahrrad zu werden. Auf der Website www.generation-fahrrad.de sowie in den sozialen Netzwerken, finden Interessierte spannende Informationen zum Radfahren, Unterhaltung und Gewinnspiele. Bis September dieses Jahres ist die Generation Fahrrad außerdem mit Aktionsständen auf Veranstaltungen in den Mitgliedskommunen der AGFS vor Ort.

Weitere Informationen:

Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V.

Pressekontakt über:

P3 Agentur für Kommunikation und Mobilität
Frau Myriam Pretzsch
Antwerpener Straße 6-12
50672 Köln
E-Mail: m.pretzsch@p3-agentur.de
Tel: 02 21 / 20 89 40
Fax: 02 21 / 20 894 44
www.agfs-nrw.de

© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath