Allgemeiner Sozialer Dienst

Allgemeiner Sozialer Dienst des Jugendamtes (ASD)


Erläuterung:

Die Aufgabe des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) beim Jugendamt der Stadt Herzogenrath ist es, junge Menschen in ihrer Entwicklung zu fördern, Eltern in ihrem Recht auf Pflege und Erziehung ihrer Kinder zu unterstützen, zum Schutz der Kinder und Jugendlichen tätig zu werden sowie Auskunft und Beratung in sozialen Fragen zu geben.

Wichtige Leistungen für Familien sind:

  • Beratung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, 
  • Mitwirkung im Gerichtsverfahren bei Trennung und Scheidung,
  • Mitwirkung im Gerichtsverfahren als Jugendgerichtshilfe,
  • vorläufige Schutzmaßnahmen wie Notaufnahme von Kindern und Jugendlichen,
  • Vermittlung von Hilfen zur Erziehung, z. B. sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft und stationäre Hilfen, befristete und unbefristete Vollzeitpflege,
  • Betreuungsmaßnahmen in Tagesgruppen, schulischen Nachmittagsgruppen und sonstigen Nachmittagsangeboten,
  • Beratung und Information für Alleinerziehende,
  • Unterstützung bei der Vermittlung in Kindertagesstätten,
  • Stadtteilarbeit und Netzwerkarbeit mit Institutionen wie Schulen, Kindertagesstätten, Polizei etc.

Die Beratung durch den Allgemeinen Sozialen Dienst ist kostenlos. Die Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Ansprechpartner / Stelle

Frau Stephanie Thiele
Allg. Sozialer Dienst
Raum: A5
E-Mail: Fr. Thiele
Telefon: 02406/83-517
Fax: 02406/83508

Frau Cornelia Wollny
Allg. Sozialer Dienst
Raum: A3
E-Mail: Fr. Wollny
Telefon: 02406/83-522
Fax: 02406/83508

Frau Ines Kastner
ASD
Raum: A4
E-Mail: Fr. Kastner
Telefon: 02406/83-520
Fax: 02406/83508

Frau Jutta Bartholomäus
ASD
Raum: A2
E-Mail: Fr. Bartholomäus
Telefon: 02406/83-523
Fax: 02406/83508

Herr Achim Sawroch
Allgemeiner Sozialer Dienst
Raum: A3
E-Mail: Hr. Sawroch
Telefon: 02406/83-521
Fax: 02406/83508


© 2012 Stadtverwaltung Herzogenrath . Rathausplatz 1 . 52134 Herzogenrath